The VDP wineries of the Ahr

Premium Wine Walk The VDP wineries of the Ahr
In dialogue with German wines,
today: Die Ahr und Württemberg
Date: Sunday, 29. October 2023
Topic: Das große Finale der Premium-Weinwanderungen 2023

Das große PWW-Finale für 2023.

Wir starten mit unserer VDP-Tour Ahr in Altenahr, erfrischen uns nach dem ersten kräftigen Anstieg auf der Burg Are mit Ahr-Winzersekt Brut. Über die Top-Riesling-Lage Altenahrer Eck wandern wir durch den Mayschosser Mönchberg, vorbei am VDP-Weingut Deutzer Hof, zum Recher Herrenberg mit dem VDP-Weingut Jean Stodden. Weiter geht es in Rech über die Ahr und hoch zur Ruine Saffenburg. Anschließend queren wir die Lage Mayschosser Burgberg und erreichen das Ziel: Vinothek und Restaurant Bahnsteig 1 in Mayschoss. Während der heutigen Tour probieren wir Weine aller sieben VDP-Weingüter der AHR und zwei weitere Weine aus VDP-Familienweingütern aus Württemberg.

The price of €189.00 per person includes:

  • Begrüßungssekt in Altenahr
  • 1 Gutswein*
  • 1 Ortswein*
  • 4 Weine aus Einzellagen/Erste Lage*
  • 3 Grosses Gewächs*
  • 1 mineral water in 0.5 litre bottles; either still or medium
  • Snack-Pause mit kleinen Tartes, feinem Gebäck und Laugenschmaus während der Tour

* (All wines are wine samples, all sparkling wines except the welcome sparkling wine are sparkling wine samples, in corresponding quantities)

Route information
Type of rpute: Start->Ziel
Duration: ca. 5 bis 5,5 hours
Difficulty: mittel
Start time: 11:00, Start place: Bahnhof Altenahr

Time of arrival: At approx. 16:30 at the destination: Bahnhof Mayschoss
Closure: On my premium wine walks, it has become established that we sit together in a relaxed, cheerful atmosphere at the end. For this tour I recommend the following place for the finale (for self-payers): Restaurant Bahnsteig 1.

Intended purpose for the Payment of the amount listed below: PWW-06-23 VDP

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.

Nicht dein Geschmack?
Vielleicht die nächste Wanderung:
In the middle of spring – May has arrived >>